Informationen zu A.de

Über A .de

Im Oktober 2009 wurden die sogenannten Kurzdomains durch die Denic zur Registrierung freigegeben, zuvor war es nicht möglich, kurze Domainadressen mit der Endung .de, bis auf wenige Sonderausnahmen zu registrieren.

 

Es ging um Millisekunden: Am 23.10.2009 um exakt neun Uhr Mitteleuropäischer Zeit schickten zehntausende User ihre Anträge ab, um eine der begehrten Internetadressen zu ergattern, die nun sofort auch nur aus einem oder zwei Buchstaben (oder Zahlen) bestehen dürfen.

 

Weitere ausländische Toplevel Registrar haben inzwischen ebenso die einstelligen Domainadressen zur Registrierung freigegeben.

Auch hier waren die Kurzdomains sehr schnell vergeben.